Einsatzbereiche

Unsere elektronischen Schwingungsmessgeräte werden zur Messung und Überwachung rotierender Maschinen in allen Branchen eingesetzt.
Typisch ist die Überwachung von Zentrifugen, Ventilatoren, Getrieben, Papiermaschinen, Motoren, Mischern usw..
Unzulässige Schwingungen werden erkannt, die überwachte Maschine kann abgeschaltet werden.
Neu ist die Überwachung von Maschinen über das Internet, mittels FFT-Analyse werden Aussagen über den Maschinenzustand möglich.
Kalibrierung erfolgt mit unserem neuen Schwingtisch BSK 1.

 Schwingung 

 

Transmitter

Typ Mess-
bereich
Mess-
verfahren
Mess-
genauigkeit
Bemerkungen Download
BNM1 mm/s, m/s², °C, Umdrehung Netzwerkfähiger Messwerttransmitter für Zentrifugen, Ventilatoren, Getriebe, Pumpen, Motoren usw. in Verbindung mit Maschinendiagnosesystem BMD "argus".
 
Messung von:
 Schwingbeschleunigung (m/s²)
 Schwinggeschwindigkeit (mm/s)
 Drehzahl 1/min
 Temperatur °C / °F
Prospekt
 
BST1-r 100 mm/s kapazitiv typisch +- 3% Schwingungstransmitter mit einem Alarmrelais, Schaltpunkt in 10%-Schritte einstellbar Prospekt
 
BST1-ra 100mm/s, 50mm/s, 25mm/s, 10mm/s kapazitiv 2% Ein Messbereich fest eingestellt. Frequenzbereich fest eingestellt nach Anforderung. Prospekt
 
BST1 10/ 25/ 50/ 100 mm/s kapazitiv typisch +-3% Ein Messbereich fest eingestellt.
BST 1 v Effektivwert. BST 1 g Spitzenwert
Prospekt
 
BST1-vt 10, 25, 50, 100 mm/s kapazitiv typisch +- 3% Einstellbar in 10%-Schritten mit DIP-Schaltern,
Messbereich einstellbar in 10%-Schritten
Prospekt
 

bach-messtechnik gmbh
Schwarzer Weg 23b, 01917 Kamenz
Telefon +49 (0) 3578 / 3749 581
Telefax +49 (0) 3578 / 3749 14

Einkauf: einkauf@bach-messtechnik.de
Vertrieb: vertrieb@bach-messtechnik.de